Schulung

Der Verein Lumentopf bietet Schulungen im Bereich Veranstaltungstechnik für Theaterinszenierungen an. Damit wollen wir Theatervereine und interessierte Personen befähigen, Licht- und Tonkonzepte zu erstellen und diese in ihren Inszenierungen umzusetzen. Diese Schulungen werden ehrenamtlich zu einem Selbstkostenpreis angeboten.

Basiskurs «Lichttechnik im Theater»

Du interessierst dich, wie Theatertechnik funktioniert? Lerne bei uns die Grundlagen der Lichttechnik im Theater kennen und anwenden.

Inhalte:

- Grundelemente einer Lichtanlage
- Scheinwerfertypen und ihre Eigenschaften
- Lichtgestaltung
- Einführung in die Bedienung und Programmierung eines Lichtpultes
- Praktische Anwendung in kurzen Spielsequenzen

Preis: 60.- / 30.- für Personen bis 25 Jahre

Datum: Frühling 2021

Zeit: 09:00-16:00 mit Mittagspause

Kursort: Kellertheater Bremgarten, Schellenhausplatz, 5620 Bremgarten

Maximal 8 Teilnehmende pro Kurs

Anmeldung: Kontakt

Basiskurs «Tontechnik im Theater»

Du interessierst dich, wie Theatertechnik funktioniert? Lerne bei uns die Grundlagen der Tontechnik im Theater kennen und anwenden.

Inhalte:

- Grundelemente einer Tonanlage
- Mikrofon- und Boxentypen
- Bedienung eines analogen Tonpultes
- Tonkonzept erstellen
- Fehlersuche und Störungsbehebung

Preis: 50.- / 25.- für Personen bis 25 Jahre

Datum: Frühling 2021

Zeit: noch offen

Kursort: Kellertheater Bremgarten, Schellenhausplatz, 5620 Bremgarten

Anmeldung: Kontakt

Praktikum

Zum richtigen Verständnis braucht es manchmal mehr als nur trockene Theorie. Deshalb bieten wir Praktika bei unseren Projekten an. Die Praktikanten können beim Aufbau, der Planung und der Umsetzung eines Lichtkonzeptes mithelfen. So können Sie uns beim Erstellen des Lichtkonzepts mit dem Regisseur über die Schulter blicken, beim Einrichten mit anpacken, beim Programmieren mitdenken und bei den Endproben zuschauen. Das Praktikum ist allerdings keine Schulung. So wird wenig erklärt, dafür mehr erfahrbar gemacht. Diesen Einblick bieten wir gratis für diejenigen an, welche mit mehr oder weniger Vorwissen lernen wollen, wie das Technikkonzept einer Theaterproduktion entsteht und umgesetzt wird. Einsätze als Praktikanten können einmalig, mehrmalig, kürzer oder länger sein. Je nachdem wo Sie den Bedarf sehen und was Ihnen Spass macht. 

Falls Sie diese Erfahrung gerne machen würden, melden Sie sich bitte beim Projektverantwortlichen.

 

Nächste Projekte:

Junge Bühne Bremgarten
Première: 27. Februar 2021
Verantwortlich: Laura Bosshard

Dissonanz der Liebe, Junge Aemtler Bühne, 2019